Datenschutz & Cookies

LernSpiele24.de verzichtet vollständig auf personalisierte oder störende Werbeformate. Wir verwenden Cookies nur, um uns ständig zu verbessern und den Erfolg unserer Empfehlungen zu messen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Professor Heinz Wolff’s Gravity

Dieses Spiel zieht Sie nicht runter!

Schwerkraft. Eine der vier Grundkräfte der Physik, sehr unterhaltsam in Kombination mit einer Wasserbombe, einem vierstöckigen Haus und einem Spaziergänger und unter dem englischen Namen Gravity auch ein thematisch passendes Spiel. In über 100 Levels haben Sie stets die Aufgabe, einem Ball aus etlichen Bauteilen ein Schienennetz zu basteln, durch das er am Ende der Strecke einen Ziel-Button berührt. Schaffen Sie das, werden zwei neue Stages freigeschaltet. Und die werden im Laufe der Zeit ziemlich knackig. Da ist es schon beinahe von Vorteil, dass sich jedes Level nur auf eine einzige Weise lösen lässt. Sollten Sie dennoch nicht weiterkommen, hilft Ihnen der Professor mit Ratschlägen. Das kostet aber Punkte. Und trifft unerfreulicherweise nicht immer Ihr aktuelles Problem. Obendrauf gibt es drei eher belanglose Minigames, die ebenfalls dem Leitmotiv Schwerkraft folgen. Physikfreaks freuen sich!

Anzeige

  • Professor-Heinz-Wolffs-Gravity_01
  • Professor-Heinz-Wolffs-Gravity_02
  • Professor-Heinz-Wolffs-Gravity_03

Was können Sie lernen?

  • Grundlagen physikalischer Gesetzmäßigkeiten, logisches Denken

Für wen eignet sich das Spiel?

  • Spieler aller Altersgruppen mit Interesse an physikalischen Denkspielen

Günstig bestellen bei amazon.de:

Alternativ erhältlich für Nintendo Wii:

Alternativ erhältlich für PC:

 

Information und Wertung

Vertrieb
Genre
Spieler
Sprache
USK
Erhältlich
Pro
Contra
Koch Media
Brain Training
1
Deutsch
ab 0
Jetzt!
deutlich besser als die Wii-Version
die Minispiele sind belanglos
Wie die Schwerkraft selbst: Konstant gut, aber ohne Abwechslung.