Datenschutz & Cookies

LernSpiele24.de verzichtet vollständig auf personalisierte oder störende Werbeformate. Wir verwenden Cookies nur, um uns ständig zu verbessern und den Erfolg unserer Empfehlungen zu messen. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie mehr über unseren Datenschutz.

Art Academy: Zeichen- und Maltechniken

Guck mal, Papa, das hab ICH gemalt!

Man wird nicht reich, indem man ein Buch übers Reichwerden liest. Man nimmt auch nicht ab, indem man ein Buch übers Abnehmen liest. Und genauso wird man kein Maler, wenn man ein Buch über Malerei liest. Nur die praktische Umsetzung führt zum Erfolg – und hier nimmt Sie Art Academy an die Hand.

Zur Seite steht Ihnen dabei ein virtueller Lehrer, der Sie in zehn Lektionen Schritt für Schritt an die Kunst der Malerei heranführt. In jeder der immer anspruchsvoller werdenden Schulungen ist es Ihre Aufgabe, ein vorgegebenes Bild nach- oder abzumalen. Dabei greift stets das Prinzip „Der Lehrer zeigt es, der Schüler macht es nach". Ebenfalls angenehm: Das Programm ist stets bemüht, sein Fachwissen weiterzuvermitteln, zum Beispiel zu Kreuzschattierungen, Pinselformen, Bleistift-Härtegraden, Glanzlichtern, Skizzen, Grundierungen oder den Vorteilen eines Gitternetzes. Erste Erfolge stellen sich schnell ein, und es ist faszinierend zu sehen, wie sich Stück für Stück ein Kunstwerk zusammenstellt. Nach getaner Arbeit macht sich sogar ein bisschen Stolz breit.

Kunstschüler

Jedoch malen sich die Bilder nicht von selbst und Sorgfalt ist stets vonnöten. Etwas befremdlich: Während man eine Bleistiftzeichnung mit dem Radiergummi korrigieren kann, gibt es beim„Vermalen" mit dem Pinsel kein Zurück. Eine Undo-Funktion wie bei Grafikprogrammen wartet hier nicht. Das entspricht zwar der realen Nutzung einer echten Leinwand, allerdings gehört ja gerade der Komfort der problemlosen Rückgängigmachung von Eingaben zu den wichtigsten Anreizen digitaler Kunst. Auch ist der Zusammenhang zwischen Theorie und Praxis nicht immer ganz gelungen. Mitunter fragt man sich, wie und wo sich das soeben erlernte Hintergrundwissen konkret auf das eigene Bild anwenden lässt.

Die Schwächen sind jedoch verständlich. Die großen Künstler dieser Welt haben ihr ganzes Leben der Malerei gewidmet. Wo kämen wir denn da hin, wenn ein DS-Spiel aus jedermann einen Leonardo da Vinci zaubern könnte? Niemand wird ein Künstler, indem er Art Academy spielt. Aber es kann Lust darauf wecken, sich näher mit der Malerei zu beschäftigen. Mehr kann man von solch einer Kreativ-Lernsoftware nicht verlangen.

Anzeige

  • Art-Academy-01
  • Art-Academy-02
  • Art-Academy-03
  • Art-Academy-04
  • Art-Academy-05
  • Art-Academy-06

Was können Sie lernen?

  • unterschiedliche Mal- und Zeichentechniken, Fachvokabular, Kreativiät

Für wen eignet sich das Spiel?

  • Spieler aller Altersgruppen mit Interesse am Malen und Zeichnen

Günstig bestellen bei amazon.de:

Information und Wertung

Vertrieb
Genre
Spieler
Sprache
USK
Erhältlich
Pro
Contra
Nintendo
Kreativität
1
Deutsch
ab 0
Jetzt!
sehr abwechslungs- und umfangreich
keine "Undo"-Funktion
Learning by Doing: Gelungener Interaktiv-Kurs für die Künstler von morgen.